Aktuelles / Veranstaltungen
<< Mai 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Dr. phil. Sarah Pohl
 
Interdisziplinäres Kolloquium und Seminar:
 
Leiblichkeit und Stigmatisierung im Internet
 
Anthropologische und ethische Grundlagen der Medizin,
Psychiatrie, Psychotherapie

Leiblichkeit und Weltbezug
Leiblichkeit zwischen Stigmatisierung
und charismatischer Überhöhung

Termin:Freitag, 15.12.2017
18.15 - 20.00 Uhr
Adresse:Psychiatrische Klinik der Universität Heidelberg
Haus I
Hörsaal
Voßstraße 4
69115 Heidelberg

27.01.2018
Dr. phil. Nicole Bauer
Leiblichkeit im jüdischen Denken: charismatischer Identitätsanker und mystisches Schöpfungsnarrativ
Anthropologische und ethische Grundlagen der Medizin, Psychiatrie, Psychotherapie Leib...

25.01.2018
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Die Geister, die mich riefen
Nachdem ich mich nun seit 50 Jahren intensiv mit dem Thema Parapsychologie befasse und mit...

15.12.2017
Dr. phil. Sarah Pohl
Leiblichkeit und Stigmatisierung im Internet
Anthropologische und ethische Grundlagen der Medizin, Psychiatrie, Psychotherapie Leib...

21.10.2017
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
An den Grenzen des Bewustseins
Embodimentstörungen - Wenn parapsychologische Phänomene weh tun Grenzen sin...

19.10.2017
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Denkpause
Die Denkpause geht in die nächste Runde. Am Donnerstag, den 19. Oktober 2017, ist Dr. Dr. ...

11.11.2016
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Parapsychologische Modellbildung am Beispiel des Skandalons „Spuk“ - Systemische Aspekte und Verallgemeinerte Quantentheorie
Unter allen so genannten parapsychologischen Phänomenen ist der Spuk die größte Herausford...

zurück

Seite 1 von 28

weiter