Aktuelles / Veranstaltungen
<< April 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Dr. Dr. von Lucadou im Gespräch mit Meinhard Schmidt-Degenhard
 
Podiumsgespräch:
 
Die Geister, die mich riefen...
 
Gibt es Botschaften aus dem Jenseits oder sind Menschen, die von übersinnlichen Erfahrungen berichten, schlicht und einfach verrückt? Tausende von Menschen wenden sich jedes Jahr mit unheimlichen Erlebnissen wie Geistererscheinungen oder Wahrträumen an ihn. Seit 40 Jahren ist Walter von Lucadou dem Spuk auf der Spur und sucht nach natürlichen Erklärungen für das Unnatürliche. Er gilt weltweit als einer der führenden Forscher auf dem Gebiet der Parapsychologie. Meinhard Schmidt-Degenhard spricht mit ihm über Parapsychologie, über eine wissenschaftlichen Disziplin, die sich mit der Erforschung von unerklärlichen Phänomenen beschäftigt und warum es mehr Dinge zwischen Himmel und Erde gibt, als unsere Schulweisheit sich träumen lässt.

Termin:Fr. 27.11.2015
20:00 - 21:30 Uhr
Adresse:Singen, Stadthalle
www.vhs-konstanz-singen.de
Preis:6,00 EUR
Vorverkauf nur Stadthalle und Tourist Information Singen

20.06.2018
Dr. Nicole Bauer
Self-conceptions and identity discourses within religious communities and traditions I
‘Faith Branding’ and Identity. Theoretical approach es and empirical find- ings on the e...

21.03.2018
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Parapsychologische Phänomene
Wahn oder Wirklichkeit?

15.03.2018
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Die Geister, die mich riefen
Der Freiburger Dr. Walter von Lucadou, einer der bekanntesten Parapsychologen der Welt und...

27.01.2018
Dr. phil. Nicole Bauer
Leiblichkeit im jüdischen Denken: charismatischer Identitätsanker und mystisches Schöpfungsnarrativ
Anthropologische und ethische Grundlagen der Medizin, Psychiatrie, Psychotherapie Leib...

25.01.2018
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Die Geister, die mich riefen
Nachdem ich mich nun seit 50 Jahren intensiv mit dem Thema Parapsychologie befasse und mit...

15.12.2017
Dr. phil. Sarah Pohl
Leiblichkeit und Stigmatisierung im Internet
Anthropologische und ethische Grundlagen der Medizin, Psychiatrie, Psychotherapie Leib...

zurück

Seite 1 von 28

weiter