Aktuelles / Veranstaltungen
<< Dezember 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Dr. Dr. Walter v. Lucadou
 
Symposium:
 
An den Grenzen des Bewustseins
 
Embodimentstörungen - Wenn parapsychologische Phänomene weh tun

Grenzen sind gerade in dieser Zeit der Globalisierung, in der durch Internet und soziale Medien sowohl räumliche und zeitliche, als auch ethnische Grenzen zwischen Menschen aufgelöst werden, wieder ein enorm aktuelles Thema. Das zeigen uns die aktuellen politischen Entwicklungen, die ein großes Bedürfnis nach Regelungen und Grenzen, Sicherheit und Stabilität erkennen lassen. Denn was durch die Entgrenzung auf dem Spiel steht, ist nicht weniger als die Identität, in der wir uns gehalten fühlen. Damit ist diese Thematik keinesfalls nur eine politische. Sie entfacht eine Dynamik innerhalb der Psyche eines jeden einzelnen Menschen. Unsere Psyche ist der Schauplatz, in dem sich das Weltgeschehen abspielt. Aber genau diese Psyche ist sehr viel grenzenloser als unser Lebensumfeld selbst, aber auch als die neu geschaffenen virtuellen Realitäten.
In unserem Symposium wollen wir Sie an die Grenzen unserer Bewusstseinserfahrungen führen und das Spektrum an Möglichkeiten und Chancen ausloten, die wir als innere Ressourcen für die Bewältigung einer komplexen Umwelt benötigen. Hierzu haben wir kom- petente Referenten und Workshopleiter gewählt, die Sie mit informativen und spannenden Berichten aus Forschung und Praxis auf eine Reise des Bewusstseins mitnehmen werden.
Der kompetente und verantwortungsvolle Umgang mit den Grenzen des Bewusstseins ist ein wichtiges Thema insbesondere für Therapeuten, Ärzte, Lebensbegleiter und -berater, letztlich aber für jeden einzelnen Menschen. Dafür stehen die Bewusstseinswissenschaften in unserer Zeit für unsere Zukunft.

Termin:21.10.2017
9:30 Uhr - 18:30 Uhr
Adresse:Universitätsklinikum Regensburg D4, Seminarräume Franz-Josef-Strauß-Allee 11 93053 Regensburg
www.symposium-bewusstseinswissenschaften.de
Preis:Normal: 115 EUR
GBB-Mitglieder: 90 EUR
Studenten: 55 EUR

31.01.2015
Dr. phil. Sarah Ruth Pohl
Leiblichkeit und Sexualität in religiösen Subkulturen – Bindung und Verstörung
Anthropologische und ethische Grundlagen der Medizin, Psychiatrie, Psychotherapie Semes...

30.01.2015
Prof. Dr. phil. Klaus E. Mu&#776;ller
Leib und leibliche Deformation – Verkrüppelung als Begrenzung und Erweiterung des Weltbezuges
Anthropologische und ethische Grundlagen der Medizin, Psychiatrie, Psychotherapie Semes...

21.11.2014 - 22.11.2014
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Botschaften aus dem Jenseits - Begegnungen mit Verstorbenen?
Tagung: Jenseitskontakte Trost – Traum – Täuschung? Das Jenseits boomt. Berichte ...

17.11.2014
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
VOM ABGRUND DER SYSTEME –
THEORETISCHES ZUM SPUK

Seit Jahrhunderten werden – in stets gleichförmiger Art – merkwürdige, vordergründig unerk...

24.10.2014
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Was sind Wunder?
Wunder spielen in der Wahrnehmung von Religionen eine wichtige Rolle: Ein Religionsstifter...

22.10.2014
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Alternative Heil(ung)sangebote - Angebote Risiken und Nebenwirkungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Alternative Medizin hat Hochkonjunktur. Der Streit um die „Komplementärmedizin“ beschäftig...

zurück

Seite 6 von 27

weiter