Aktuelles / Veranstaltungen
<< November 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Dr. Dr. Walter v. Lucadou
 
Seminar:
 
Die Magie der Möglichkeit - kann man die Karriere der Kinder planen?
 
Es ist üblich geworden, dass Eltern bereits um Vorschulalter beginnen, die Karriere ihrer Kinder zu planen, um ihnen in der immer schwieriger werdenden Arbeitswelt rechtzeitig Chancen zum sozialen Aufstieg oder Erhalt zu sichern. Dabei spielt die Frage der Einschätzung von (Bildungs-)Möglichkeiten und Prognosen auf dem immer vielfältiger werdenden Markt der Ausbildungsgänge und des Arbeitsmarktes eine entscheidende Rolle.
Noch allgemeiner kann festgestellt werden, dass Potentialitäten für den Menschen häufig eine größere Bedeutung haben, als die aktuellen Gegebenheiten. Kultur kann auch als die menschliche Fähigkeit angesehen werden, mit Potentialitäten umzugehen. Eine Reflektion über den Begriff der Potentialität ist also eine Voraussetzung zur Beantwortung obiger Frage nach der Planbarkeit der Zukunft.

Aristoteles hat die Potentialität als eine Eigenschaft der Materie dargestellt, die polar dem Begriff der Aktualität (Entelechie) gegenüber steht. Karl Popper verwendet den Begriff Propensity, um die Potentialität in der Quantenmechanik zu beschreiben. Hans Driesch benutzte den aristotelischen Begriff der Entelechie, um Lebensvorgänge (und parapsychologische Phänomene) zu beschreiben. Hier soll der Begriff der Potentialität, wie er in der Quantenphysik verwendet wird, auf unsere Fragestellung übertragen werden.

Termin:13. Juli 2016
16.00 - 18.00 Uhr
Adresse:Landratsamt Sigmaringen
Sitzungssaal Kapelle (Ebene 3, Altbau)
Leopoldstraße 4
72488 Sigmaringen
www.bildungswerk-sigmaringen.de

18.10.2018
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Extremismus als Form psychischer Abhängigkeit und wie man damit zurecht kommt
In den Massenmedien wird derzeit über einen verstärkten Zulauf Jugendlicher oder junger Er...

29.09.2018
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
15. Mannheimer Ethik-Symposium: Entgrenzung der Wertesysteme – Die Grenzen der Verbindlichkeit aus Sicht der Verallgemeinerten Quantentheorie (VQT)
Ethik ist die Wissenschaft, die zeigen soll, wo Grenzen sind, wie sie zu begründen s...

20.06.2018
Dr. Nicole Bauer
Self-conceptions and identity discourses within religious communities and traditions I
‘Faith Branding’ and Identity. Theoretical approach es and empirical find- ings on the e...

21.03.2018
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Parapsychologische Phänomene
Wahn oder Wirklichkeit?

15.03.2018
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Die Geister, die mich riefen
Der Freiburger Dr. Walter von Lucadou, einer der bekanntesten Parapsychologen der Welt und...

27.01.2018
Dr. phil. Nicole Bauer
Leiblichkeit im jüdischen Denken: charismatischer Identitätsanker und mystisches Schöpfungsnarrativ
Anthropologische und ethische Grundlagen der Medizin, Psychiatrie, Psychotherapie Leib...

zurück

Seite 1 von 28

weiter