Aktuelles / Veranstaltungen
<< November 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Dr. Dr. Walter v. Lucadou
 
Vortrag:
 
Symbolik bei Nahtoderfahrungen
 
Nahtoderfahrungen und andere Ausnahmezustände wie Sterbebettvisionen oder das Phänomen der "finale Klarheit" sind für Betroffene häufig "der Beweis" für die Existenz der Seele und damit tröstender Hinweis auf ein Überleben der Seele nach dem Tode. Anderen erscheinen sie eher als metaphysische Verbrämung, mit der Menschen die Unausweichlichkeit des Todes zu verdrängen versuchen. Man kann solche Erfahrungen aber auch als symbolische "Einkleidungen" betrachten, die archetypische mentale Strukturen (im Sinne von C. G. Jung) widerspiegeln. Wenn man Symbole als Repräsentanten globaler Observablen im Sinne der Verallgemeinerten Quantentheorie (VQT) versteht, ergibt sich die spannende Frage, welchen ontologischen Status sie besitzen.

Termin:4.11.2015
18.00-19.30 Uhr
Adresse:Volkshochschule Duisburg:
Stadtfenster an der Steinschen Gasse

10.06.2014
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Ist das Gehirn ein Computer?
Hat der Mensch einen freien Willen? Die Frage nach dem Wesen der Seele und dem menschli...

05.06.2014
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Was sind Wunder? – Geistheilung, Gesundbeten
Wunder spielen in der Wahrnehmung von Religionen eine wichtige Rolle. Ein Religionsstif...

16.05.2014
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Parapsychologie als Wissenschaft – Was ist davon zu erwarten?
Ein Vortrag zwischen Kunst und Wissenschaft.

13.05.2014
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Ist das menschliche Gehirn ein Bioroboter?
Die Frage nach dem Wesen der Seele und dem menschlichen Bewusstsein wurde in der Psycholog...

27.03.2014
Dr. Dr. von Lucadou im Gespräch mit Meinhard Schmidt-Degenhard
Die Geister, die mich riefen..
Gibt es Botschaften aus dem Jenseits oder sind Menschen, die von übersinnlichen Erfahrunge...

24.03.2014
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Paranormal

zurück

Seite 8 von 27

weiter