Aktuelles / Veranstaltungen
<< Juni 2024 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Dr. Dr. Walter v. Lucadou
 
Kurs:
 
Symbolik und Zeitlosigkeit beim C. G. Jungschen Begriff der "Synchronizität"
 
Der Begriff "Synchronizität" wurde von dem Schweizer Psychiater Carl-Gustav Jung und Physik-Nobelpreisträger Wolfgang Pauli eingeführt, um sinnvolle Koinzidenzen zu beschreiben. Nach C.G. Jung spiegeln synchronistische Ereignisse archetypische Strukturen und Symbole der menschlichen Seele wieder. Heute kann der Begriff der Synchronizität allerdings im Rahmen der "Verallgemeinerten Quantentheorie" (VQT) wesentlich allgemeiner gefasst werden. Er wird als eine Manifestation von "Verschränkung" in einem "Organisatorisch geschlossenen System" verstanden. Dabei stellt sich heraus, dass die Zeit eher eine indirekte Rolle spielt und somit die Symbolik und Bedeutungshaftigkeit des Geschehnisses noch mehr in den Vordergrund rücken.

Termin:Montag, 09.03.2020
19:00 - 20:30 Uhr
Adresse:vhs Gilching,
James-Kruess-Grundschule, Mehrzweckraum
Landsberger Str. 17
82205 Gilching
Preis:12,00 €

13.11.2015
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Leib und Leiberleben in der Psychotherapie
Wunder im Spiegel der Leiblichkeit: Determination – Komplementarität – Kommunika...

04.11.2015
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Symbolik bei Nahtoderfahrungen
Nahtoderfahrungen und andere Ausnahmezustände wie Sterbebettvisionen oder das Phänomen d...

15.10.2015
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Die Geister, die mich riefen
Gibt es Botschaften aus dem Jenseits - oder sind Menschen, die von übersinnlichen Erfahru...

08.10.2015
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Epidemieartige Psycho-Moden bei Jugendlichen
Zeitungsmeldungen wie "An bundesdeutschen Schulen ist der Teufel los: Okkultismus und Spir...

03.10.2015
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Parapsychologie und Quantenphysik – ein Modell für spirituelle Heilung? Eine moderne Sicht auf Verschränkungsphänomene
Aus eigener Erfahrung kennt jeder Mensch Phänomene, die man nicht erklären kann: Träume...

01.10.2015
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Psi ist kein Dopingmittel - Was kann die Parapsychologie zur Sportwissenschaft beitragen?
Die mentale Verfassung der Sportlerin und des Sportlers ist bei allen sportlichen Betäti-...

zurück

Seite 8 von 31

weiter