Aktuelles / Veranstaltungen
<< Mai 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Dr. Dr. Walter v. Lucadou
 
Vortrag:
 
Religiöse Heterogenität im Klassenzimmer - Radikalisierung verstehen
 
Heute ist das Klassenzimmer Begegnungsraum für Kinder und Jugendliche unterschiedlichster kultureller und religiöser Herkunft. Mit dieser religiösen und kulturellen Heterogenität umzugehen stellt Lehrer, Eltern und Schüler einerseits vor große Herausforderungen; andererseits besteht in der religiösen Vielfalt auch die Möglichkeit voneinander zu lernen und gemeinsam zu einem offenen, fairen und integrativen Miteinander zu finden. Den Lehrern kommt bei der Begleitung solcher sozialen Prozesse eine Schlüsselrolle zu. Wichtiges Ziel sollte dabei die Förderung der gegenseitigen Akzeptanz, Dialogfähigkeit und die Verbindlichkeit von Werten sein.

Wie kann ein soziales und integratives Miteinander gelingen, wenn auch Kinder aus sog. Sekten, fundamentalistischen Gruppierungen oder anderen neuen religiösen Gruppierungen im Klassenverband sind? Wie ist damit umzugehen, wenn bei SchülerInnen eine Tendenz zur Radikalisierung festzustellen ist und wie sind deren Hintergründe zu verstehen?

Es soll diskutiert werden, welche Möglichkeiten sich bieten, mit verschiedenen problematischen Situationen im Klassenzimmer - bedingt durch unterschiedliche religiöse Vorstellungen - umzugehen. Die Teilnehmer des Seminars sind dazu eingeladen, nach Möglichkeit eigene Erkenntnisse und Erfahrungen mit einzubringen.

Termin:14. April 2016
16.00 - 18.00 Uhr
Adresse:BILDUNGSWERK SIGMARINGEN
Gorheimer Str. 28
72488 Sigmaringen
www.bildungswerk-sigmaringen.de

25.01.2018
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Die Geister, die mich riefen
Nachdem ich mich nun seit 50 Jahren intensiv mit dem Thema Parapsychologie befasse und mit...

21.10.2017
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
An den Grenzen des Bewustseins
Embodimentstörungen - Wenn parapsychologische Phänomene weh tun Grenzen sin...

19.10.2017
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Denkpause
Die Denkpause geht in die nächste Runde. Am Donnerstag, den 19. Oktober 2017, ist Dr. Dr. ...

11.11.2016
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Parapsychologische Modellbildung am Beispiel des Skandalons „Spuk“ - Systemische Aspekte und Verallgemeinerte Quantentheorie
Unter allen so genannten parapsychologischen Phänomenen ist der Spuk die größte Herausford...

12.10.2016
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Glück kann man nicht machen, sondern nur erleben
Nach dem Philosophen Immanuel Kant ist "Glückseligkeit ... der Zustand eines vernünftigen...

13.07.2016
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Die Magie der Möglichkeit - kann man die Karriere der Kinder planen?
Es ist üblich geworden, dass Eltern bereits um Vorschulalter beginnen, die Karriere ihrer ...

zurück

Seite 1 von 27

weiter