Aktuelles / Veranstaltungen
<< April 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Dr. Dr. Walter v. Lucadou
 
Vortrag:
 
Religiöse Heterogenität im Klassenzimmer - Radikalisierung verstehen
 
Heute ist das Klassenzimmer Begegnungsraum für Kinder und Jugendliche unterschiedlichster kultureller und religiöser Herkunft. Mit dieser religiösen und kulturellen Heterogenität umzugehen stellt Lehrer, Eltern und Schüler einerseits vor große Herausforderungen; andererseits besteht in der religiösen Vielfalt auch die Möglichkeit voneinander zu lernen und gemeinsam zu einem offenen, fairen und integrativen Miteinander zu finden. Den Lehrern kommt bei der Begleitung solcher sozialen Prozesse eine Schlüsselrolle zu. Wichtiges Ziel sollte dabei die Förderung der gegenseitigen Akzeptanz, Dialogfähigkeit und die Verbindlichkeit von Werten sein.

Wie kann ein soziales und integratives Miteinander gelingen, wenn auch Kinder aus sog. Sekten, fundamentalistischen Gruppierungen oder anderen neuen religiösen Gruppierungen im Klassenverband sind? Wie ist damit umzugehen, wenn bei SchülerInnen eine Tendenz zur Radikalisierung festzustellen ist und wie sind deren Hintergründe zu verstehen?

Es soll diskutiert werden, welche Möglichkeiten sich bieten, mit verschiedenen problematischen Situationen im Klassenzimmer - bedingt durch unterschiedliche religiöse Vorstellungen - umzugehen. Die Teilnehmer des Seminars sind dazu eingeladen, nach Möglichkeit eigene Erkenntnisse und Erfahrungen mit einzubringen.

Termin:14. April 2016
16.00 - 18.00 Uhr
Adresse:BILDUNGSWERK SIGMARINGEN
Gorheimer Str. 28
72488 Sigmaringen
www.bildungswerk-sigmaringen.de

18.10.2018
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Extremismus als Form psychischer Abhängigkeit und wie man damit zurecht kommt
In den Massenmedien wird derzeit über einen verstärkten Zulauf Jugendlicher oder junger Er...

29.09.2018
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
15. Mannheimer Ethik-Symposium: Entgrenzung der Wertesysteme – Die Grenzen der Verbindlichkeit aus Sicht der Verallgemeinerten Quantentheorie (VQT)
Ethik ist die Wissenschaft, die zeigen soll, wo Grenzen sind, wie sie zu begründen s...

20.06.2018
Dr. Nicole Bauer
Self-conceptions and identity discourses within religious communities and traditions I
‘Faith Branding’ and Identity. Theoretical approach es and empirical find- ings on the e...

21.03.2018
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Parapsychologische Phänomene
Wahn oder Wirklichkeit?

15.03.2018
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Die Geister, die mich riefen
Der Freiburger Dr. Walter von Lucadou, einer der bekanntesten Parapsychologen der Welt und...

27.01.2018
Dr. phil. Nicole Bauer
Leiblichkeit im jüdischen Denken: charismatischer Identitätsanker und mystisches Schöpfungsnarrativ
Anthropologische und ethische Grundlagen der Medizin, Psychiatrie, Psychotherapie Leib...

zurück

Seite 1 von 28

weiter