Aktuelles / Veranstaltungen
<< April 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Prof. Dr. phil. Klaus E. Mu&#776;ller
 
Interdisziplina&#776;res Kolloquium und Seminar:
 
Leib und leibliche Deformation – Verkrüppelung als Begrenzung und Erweiterung des Weltbezuges
 
Anthropologische und ethische Grundlagen der Medizin, Psychiatrie, Psychotherapie

Semesterthema: Leib und Leiberleben
in der Psychotherapie
Dimensionen der Leiblichkeit: Der gequälte Leib

Termin:31.01.2015
18.15 - 19.30
Adresse:Psychiatrische Klinik der Universität Heidelberg
Haus I, Hörsaal Voßstraße 4
69115 Heidelberg

01.10.2015
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Psi ist kein Dopingmittel - Was kann die Parapsychologie zur Sportwissenschaft beitragen?
Die mentale Verfassung der Sportlerin und des Sportlers ist bei allen sportlichen Betäti-g...

23.07.2015
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Wunder aus parapsychologischer und systemtheoretischer Sicht
Wunder spielen in der Wahrnehmung von Religionen eine wichtige Rolle. Ein Religionsstifter...

15.07.2015
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Parapsychologie – grenzenlose Beschränktheit?
Der berühmte englische Physiker Michael Faraday hat einmal gesagt: "Wenn durch die Kraft d...

25.06.2015
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Veränderte Bewusstseinszustände: Der Kick in andere Dimensionen - Soll man sie anstreben?
Veränderte Bewusstseinszustände, Extrem- und Grenzerfahrungen spielen seit Urzeiten in all...

06.06.2015
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Spirituelles Heilen - Bloß Placebo?
Was ist von Schamanismus und Geistheilung zu halten? Viele Menschen wenden sich - meist...

29.05.2015
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Leiblichkeit und Räumlichkeit
Externalisierung des Leibes als Erweiterung des Weltbezuges und das Problem der Verschra&#...

zurück

Seite 5 von 28

weiter