Aktuelles / Veranstaltungen
<< August 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Dr. Dr. Walter v. Lucadou
 
Seminar:
 
Esoterikangebote im Internet: Der Spuk im Netz
 
Während der 80er Jahre erlebte der Jugendokkultismus einen wahren Boom: Jugendliche versuchten sich in Pendeln, Gläserrücken und anderen okkulten Techniken. In den letzten Jahren hat jedoch ein erheblicher Wandel in Bezug auf so genannte paranormale Erfahrungen stattgefunden. Jugendliche wenden sich verstärkt Angeboten zu, die vor allem im Internet verbreitet werden.

Durch technische Fortschritte, vor allem im Bereich der neuen Medien ergeben sich vielfältige neue Möglichkeiten. Mithilfe von Internet, Smartphone und Co. erschließen sich neue Anwendungsgebiete für unterschiedlichste Lebensbereiche. Es lohnt sich also eine genauere Betrachtung, ob und wie technische Neuerungen die Auseinandersetzung mit ungewöhnlichen Phänomenen anregen und verändern. Während Apps wie Geisterradar, Hellsehen, etc. zur Beschäftigung mit parapsychologischen Phänomenen einladen, gibt es nun auch die Möglichkeit, eigene Beobachtungen über Kanäle wie Youtube mit einem breiten Publikum zu teilen und eventuelle Fragen anonym in Foren oder Chatrooms zu klären. Es zeigt sich, dass sich die subjektiven Erlebnisberichte der Betroffenen immer mehr den multimedial vorgegebenen „Einkleidungen“ anpassen. Durch Pseudo-Dokumentationsfilme wie „Paranormal Activity“ verschwimmt die Grenze zwischen subjektiver Wirklichkeit und objektiver Realität immer mehr.

Termin:Donnerstag, 12. März 2015
16.00-18.00 Uhr
Adresse:BILDUNGSWERK SIGMARINGEN
Gorheimer Str. 28
72488 Sigmaringen
www.bildungswerk-sigmaringen.de

21.10.2017
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
An den Grenzen des Bewustseins
Embodimentstörungen - Wenn parapsychologische Phänomene weh tun Grenzen sin...

19.10.2017
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Denkpause
Die Denkpause geht in die nächste Runde. Am Donnerstag, den 19. Oktober 2017, ist Dr. Dr. ...

11.11.2016
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Parapsychologische Modellbildung am Beispiel des Skandalons „Spuk“ - Systemische Aspekte und Verallgemeinerte Quantentheorie
Unter allen so genannten parapsychologischen Phänomenen ist der Spuk die größte Herausford...

12.10.2016
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Glück kann man nicht machen, sondern nur erleben
Nach dem Philosophen Immanuel Kant ist "Glückseligkeit ... der Zustand eines vernünftigen...

13.07.2016
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Die Magie der Möglichkeit - kann man die Karriere der Kinder planen?
Es ist üblich geworden, dass Eltern bereits um Vorschulalter beginnen, die Karriere ihrer ...

25.06.2016
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Der aktuelle Stand der parapsychologischen Forschung
2. Grenzwissenschaftlicher Kongress 2016 der Gesellschaft zur Erforschung grenzwissenschaf...

zurück

Seite 2 von 28

weiter