Aktuelles / Veranstaltungen
<< Oktober 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Dr. Dr. Walter v. Lucadou
 
Vortrag:
 
Sind Träume Schäume?
 
Geschichte und Ergebnisse der Traumforschung

Träume sind ein faszinierendes, aber manchmal auch beängstigendes Phänomen. Einige Traumbücher versprechen, dass „Traumdeutung“ einen Blick in die Zukunft gestattet. Die Psychoanalyse geht davon aus, dass sich in Träumen unbewusste Vorgänge widerspiegeln. Sind Träume gar Botschaften von Göttern und Dämonen oder sind „Träume nur Schäume“, sozusagen der Abfalleimer der täglichen Gehirnaktivität? Verführt die intensive Beschäftigung mit der Traumwelt gar zu einer Flucht ins Irrationale?

Termin:Dienstag, 24.06.2014
20.00 Uhr
Adresse:Gemeindesaal St. Albert
Sundgauallee 9
Freiburg

23.07.2015
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Wunder aus parapsychologischer und systemtheoretischer Sicht
Wunder spielen in der Wahrnehmung von Religionen eine wichtige Rolle. Ein Religionsstifter...

15.07.2015
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Parapsychologie – grenzenlose Beschränktheit?
Der berühmte englische Physiker Michael Faraday hat einmal gesagt: "Wenn durch die Kraft d...

25.06.2015
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Veränderte Bewusstseinszustände: Der Kick in andere Dimensionen - Soll man sie anstreben?
Veränderte Bewusstseinszustände, Extrem- und Grenzerfahrungen spielen seit Urzeiten in all...

06.06.2015
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Spirituelles Heilen - Bloß Placebo?
Was ist von Schamanismus und Geistheilung zu halten? Viele Menschen wenden sich - meist...

29.05.2015
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Leiblichkeit und Räumlichkeit
Externalisierung des Leibes als Erweiterung des Weltbezuges und das Problem der Verschra&#...

21.03.2015
Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Symbolik bei Nahtoderfahrungen
Symbolon - Gesellschaft für wissenschaftliche Symbolforschung 54. Jahrestagung

zurück

Seite 6 von 28

weiter